Archiv

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Ich war fleißig und habe wieder die compete.com Reichweiten der Social Networks in den USA aufgearbeitet. Der Gesamtmarkt ist 2014 um knapp 15 Prozent gewachsen. Dabei gibt es drei eindeutige Gewinner. Twitter legte sagenhafte 77 Prozent zu, das Business-Netzwerk LinkedIn immerhin 45 Prozent. Mein Liebling Pinterest wuchs im […]

Es ist eigenartig. Im vergangenen Quartal II/2014 sanken die Marktanteile aller anderen Social Networks hinsichtlich ihrer Referral-Leistung – Facebook legte zu. Der Markführer gewann über 10% Marktanteil. Die Wettbewerber Twitter, Pinterest und Reddit erleiden Rückgänge von unter 20 %. Damit sollten sie zufrieden sein. Einst ruhmreiche Verfolger wie StrumbleUpon geht die Luft aus. Noch im März […]

compete.com hat die Dezember-Werte veröffentlicht, so dass wir endlich erfahren, wie es nun wirklich mit den Reichweiten der Social Networks in den USA gelaufen ist. Um es kurz zu machen: Das schon fast vergessene MySpace schießt den Vogel ab und liegt auf Platz 2 der Social Networks in den USA. Es konnte im Jahresvergleich seine […]

Die neuen compete.com-Reichweiten liegen vor. Im Oktober war ein guter Monat für die Social Networks in den USA. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die durchschnittliche Reichweite um 16,9% – im Vergleich mit September auch um 5,6%. Endlich passiert wieder etwas. Fast alle legen zu – besonders freuen darf sich Google+ (dicke rote Linie).   Reichweitengewinner Google+ […]

Hier nur kurz die wichtigsten Ergebnisse zur Entwicklung der Referrals aus neuen Shareaholic Social Media Traffic Report 2013. Facebook, Pinterest & Twitter dominieren die Referrals StrumbleUpon & Reddit liefern weniger Referrals YouTube & LinkedIn gewinnen Marktanteile Google+ ist noch nicht wirklich wichtig Nur Facebook, Pinterest & Twitter wirklich wichtig Leztlich bin ich mir bei der […]

Pinterest muss Geld einnehmen. Die Voraussetzungen sind nicht schlecht. Viele Nutzer, hohe Viralität, hohe Referral-Rate. Ich hatte vermutet, dass es dieses Jahr im September kommen musste – 2012 verging ohne entsprechende Produkte. Hinsichtlich des Konzepts muss man sagen, das es sicher keine Raketenwissenschaft war und sein musste. Facebook hat gute konzeptionelle Vorarbeit geleistet… Ben Silbermann […]

Während der vergangenen Tage konnte man einiges zum Facebook News Feed und der Ablösung des „Edge Rank“ lesen. Unterschwellig konnte man schon eine gewisse Angst in manchen Beiträgen spüren: Muss man sein Verhalten ändern? Wird vielleicht die langfristig abgestimmte Facebook Content-Strategie auf den Kopf gestellt? Aus meiner Sicht wählt Phillipp Roth von allfacebook.de eine passende […]

So alle zwei bis drei Monate sehe ich mir die Reichweiten der Social Networks in den USA an – damit meine ich die Unique Visitors, die compete.com ausweist. Dabei gibt es eigentlich selten wirkliche Überraschungen. Zuletzt hab ich geschaut, was mit den Zukäufen von Marissa Mayer so passiert – bzw. nach dem Relaunch von Flickr […]

Was macht man an einem Sommertag? – die langweilige Entwicklung der Reichweiten der Sozialen Netzwerke in den USA zusammenfassen…weil heute die neuen compete.com-Zahlen veröffentlicht wurden. Aber es ist nicht wirklich viel passiert. Eigentlich war ich gespannt darauf, ob sich bei Flickr und bei Tumblr etwas tun. Der Rummel um die beiden war im Mai schon […]

Ich habe mir mal wieder die compete.com Zahlen für die Social Networks in den USA angeschaut. Facebook läuft stabil zwischen 155 und 165 Millionen Nutzern – man muss eigentlich nicht mehr wirklich danach schauen. Die Sättigung scheint erreicht. Es fragt sich nur, ob es ein anderes Netzwerk geben wird, das Facebook die Nutzer streitig macht. […]