Reichweiten Social Networks USA Mai 2013

Samstag , 8. Juni 2013 kommentieren

Was macht man an einem Sommertag? – die langweilige Entwicklung der Reichweiten der Sozialen Netzwerke in den USA zusammenfassen…weil heute die neuen compete.com-Zahlen veröffentlicht wurden. Aber es ist nicht wirklich viel passiert.

Reichweiten Social Networks USA (Quelle compete.com)

Eigentlich war ich gespannt darauf, ob sich bei Flickr und bei Tumblr etwas tun. Der Rummel um die beiden war im Mai schon recht groß: Fehlanzeige. Nichts ins passiert. OK – MySpace hat die Marke von 10 Millionen Unique Visitorn nach unten durchbrochen. Der Relaunch darf als gescheitert angesehen werden.

Google+ und Pinterest liegen wieder gleichauf. Twitter fällt seit einem halben Jahr – das kann bei Twitter, wie auch bei Facebook an der verstärkten (und ausschließlichen) Nutzung von Mobilgeräten liegen. Einzig LinkedIn überrascht positiv und legt im vergangenen halben Jahr um über 50% zu.

Der Mai ist anscheinend eine Saure-Gurken-Zeit. Im vergangenen Monat konnte man mehr berichten.

Leave a Reply