PinAlerts

Donnerstag , 10. Mai 2012 1 Kommentar

Mit PinAlerts kann man sich die jeweils neuen Pins, die unter

http://pinterest.com/source/Ihre_Domain/

angezeigt werden, per Mail zuschicken lassen. Das funktioniert für beliebige Domains. Man kann also auch Wettbewerber beobachten. Die Alerts kann man in verschiedenen Zeitschnitten für jede Domain getrennt bestellen: sofort, stündlich, täglich, pro Woche.

Pin Alerts anlegen

Pin Alerts anlegen

Das hört sich zunächst praktisch an, hat jedoch Haken:

  1. Es werden nur Pins erfasst, die mit dem Pinmarklet gesetzt wurden.
  2. Der Domain-Namen muss erhalten geblieben sein.

Je umfangreicher die Website, um so weniger nützlich ist da Tool. Die Daten kommen wie im folgenden Bild zurück:

PinAlerts - Alert

PinAlerts – Alert

Die Datenübergabe erfolgt als per strukturierter E-Mail. Wenn es direkt eine CSV wäre, würde das die Arbeit erleichtern.

Resümee

Das Tool ist in der Beta-Phase und kostenlos. Wenn es die Daten als CSV etc. geben sollte, dann wäre das toll. So muss geskripted werden, wenn man die Daten tiefgehender analysieren möchte. Zudem sie sie – systembedingt – löchrig. Für kleine Websites mit wenigen Pins ist es eine gute Hilfe.

So ist es ein nettes Werkzeug, um Wettbewerber zu beobachten. Den eigenen Erfolg misst man valider über die Analyse der Referrals abzüglich der Bounces.

One Comment
  • […] PinAlerts -tracken welche Pins von der einen Website gesetzt wurden […]

  • Kommentar verfassen